Beschreibung

Bei der Anwendung chemisch aggressiver Flüssigkeiten (z.B. TICKOPUR J 80 U), der Entfernung chemisch aggressiver oder abrasiver Verschmutzungen oder der Beschallung von Probenflüssigkeiten werden Einsatzbecher verwendet (indirekte Beschallung). Weil nichts auf den Wannenboden des Ultraschallbades platziert werden darf, bietet BANDELIN passende Einhängewannen aus Kunststoff mit Deckel an.
Bitte beachten Sie, dass zur Übertragung des Ultraschalls auf das Einsatzgefäß die Oberflächenspannung des Wassers reduziert werden muss und daher eine Reinigungslösung (z.B. TICKOPUR R 33 – 3%) als Koppelflüssigkeit / Kontaktflüssigkeit eingesetzt werden muss.

Produktinformationen zum Download
Datenblatt
Gebrauchsanweisung
Prospekt